Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ35050000
BICDUISDE33XXX

Aktueller Hinweis:

Warnung vor gehäuften Fake-Anrufen und Phishing-Angriffen. 

Zurzeit gibt es vermehrt Anrufe mit betrügerischen Absichten, die mit einer manipulierten Rufnummernanzeige einhergehen und bei denen der Eindruck erweckt wird, als würde die Sparkasse Duisburg anrufen. Diese Anrufe dienen dazu, sensible Informationen wie persönliche Daten, Online-Banking-Zugangsdaten sowie TANs und Kreditkartendaten unrechtmäßig in Erfahrung zu bringen.

Die Sparkasse Duisburg weist ausdrücklich darauf hin, dass unsere Mitarbeiter Sie weder persönlich, telefonisch oder per E-Mail nach vertraulichen Daten fragen werden – insbesondere TANs.

Börsen und Märkte

Aktuelle Sicherheitshinweise

Phishing-Angriff im Namen von Sparkasse und DekaBank

Aktuell werden betrügerische E-Mails im Namen der Sparkassen und der Deka-Bank verbreitet. Die E-Mails haben Betreffzeilen wie "Sparkasse GreenVest Anlageangebote"oder "Pilotprojekt der Sparkasse: GreenVest". Unter dem Vorwand angeblicher exklusiver Anlageangebote wird versucht, Sie zum Aufruf einer betrügerischen Web-Seite (Phishing-Seite) zu bewegen. Dort werden Ihre Online-Banking-Zugangs- und weitere persönliche Daten erfragt. Nachdem Sie zwischen verschiedenen Optionen für vermeintliche Investments wählen sollen, werden Sie dazu aufgefordert, eine "Telefon-PIN" zu vergeben, die für die Kontaktaufnahme eines vermeintlichen Beraters benötigt wird.
VORSICHT: Bitte geben Sie keine Daten auf den Phishing-Seiten ein. Ihre Daten könnten ansonsten von Betrügern missbraucht werden, z. B. um Sie im Namen Ihrer Sparkasse anzurufen.

Warnung vor Echtzeit-Phishing unter dem Vorwand einer ablaufenden Legitimation

Aktuell werden betrügerische SMS im Namen der Sparkassen verbreitet. Unter dem Vorwand einer vermeintlich notwendigen Verlängerung einer Legitimation wird versucht, Sie zum Aufruf einer betrügerischen Web-Seite (Phishing-Seite) zu bewegen. Dort werden Ihre Online-Banking-Zugangsdaten, weitere persönliche Daten sowie die Daten Ihrer Sparkassen-Card erfragt. Hierbei handelt es sich um einen "Phishing-Versuch".

Sicherheit im Internet
und beim Online-Banking

Sicher im Netz unterwegs

Schützen Sie Ihre Konten und Depots vor unberech­tigten Zugriffen. Verfolgen Sie die aktuellen Sicherheits­warnungen Ihrer Sparkasse und beachten Sie ein paar einfache Regeln zur sicheren Nutzung des Internets.

 Zusätzlich haben wir ein ganz besonderes Angebot für alle, die sich in der zunehmend digitalisierten Welt einfach besser zurechtfinden möchten. Mit unseren kostenlosen Wissensmodulen erfahren Sie ganz einfach, was in der digitalen Welt aktuell von Bedeutung ist und bauen so fundiertes digitales Wissen auf.

i