Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ35050000
BICDUISDE33XXX
Was ist Smavesto?

Was ist Smavesto?

Smavesto ist ein Tochterunternehmen der Sparkasse Bremen und ein Robo-Advisor –  Ihr automatischer Verwalter basierend auf künstlicher Intelligenz (KI).

Sie bestimmen, nach welchen Aspekten Sie investieren möchten. So können Sie z. B. festlegen, dass Ihr Portfolio ausschließlich aus nachhaltigen Wertpapieren besteht.

Welche Vorteile bietet Smavesto?

  • Keine zusätzlichen Gebühren für Verkäufe und Käufe von Wertpapieren
  • Individuelles ETF- und ETC-basiertes Depot angepasst an Ihr Risikoverhalten
  • Regelmäßige Anpassung Ihres Portfolios
  • Einzigartige Anlage- und Risikomanagement-Technologie
  • Hohe Rechtssicherheit
  • Keine Gebühren für Ein- oder Auszahlungen
Smavesto Premium

Smavesto Premium

Eröffnen Sie ein Smavesto Premium Depot und legen Sie Ihr Geld jetzt mit Smavesto an.

Leistungen und Mehrwerte 

  • Technische Begleitung beim Vertragsabschluss in der Geschäftsstelle durch Mitarbeitende der Sparkasse inklusive Vor-Ort-Legitimation 
  • Premium-Hotline mit persönlicher Ansprechperson von Smavesto
  • Unterstützung vor Ort durch die Mitarbeitenden der Sparkasse
  • Individuelle Kundenveranstaltungen (z.B. Meet & Greet mit Dr. Sascha Otto, Geschäftsführer Smavesto GmbH)
  • Verlosungen von Money can’t buy-Erlebnissen (z.B. Meet & Greet mit den Profis von ALBA Berlin)

Für wen ist Smavesto Premium geeignet?

Smavesto Premium ist für Kundinnen und Kunden geeigenet, die eine moderne digitale Vermögensverwaltung nutzen möchten ohne dabei auf den persönlichen Kontakt der bekannten Mitarbeitenden bei der Sparkasse verzichten zu wollen. 

Das Smavesto-Depot lässt sich individuell nach Anlegertyp anpassen.

Es spielt keine Rolle, welcher Anlegertyp Sie sind. Smavesto findet für Sie die passende Zusammenstellung Ihres Depots. Während Sie sich um andere Dinge kümmern, passt der Robo-Advisor regelmäßig Ihr Portfolio an.

Da es sich um Wertpapiere handelt, unterliegt die Anlage den marktüblichen Risiken.

Schnelle Reaktion auf Marktveränderungen

Smavesto reagiert in schwierigen Zeiten automatisch und entscheidet sich dann für z. B. besonders schwankungsarme Produkte.

Wie eröffne ich ein Smavesto Premium-Konto?

Die technische Begleitung zum Vertragsabschluss erfolgt in der Geschäftsstelle. Sie werden bei den folgenden Schritten durch die Mitarbeitenden der Sparkasse Duisburg unterstützt und auch direkt vor Ort legitimiert.

  1. Betrag festlegen
    Sie haben die Wahl, wie viel Geld Sie anlegen. Monatlich ab 50 Euro, einmalig ab 1.000 Euro.
  2. Risiko definieren
    Je nach Risikobereitschaft erstellt Smavesto Ihr Depot. Eine grafische Darstellung zeigt den Zusammenhang von Risiken und Chancen. So können Sie Ihr Risiko nach Belieben anpassen.
  3. Individuelle Einstellungen
    Haben Sie konkrete Vorstellungen, worin Sie investieren möchten? Sollen beispielsweise Fremdwährungen berücksichtigt werden?
  4. Registrieren
    Geben Sie im nächsten Schritt zur Registrierung Ihre persönlichen Daten ein. Der Vorgang ähnelt einer Kontoeröffung.
  5. Legitimation
    Abschließend erfolgt die Legitimation durch die Mitarbeitenden der Sparkasse direkt vor Ort und das Depot wird angelegt.

Was kostet Smavesto Premium?

Für Ihre digitale Geldanlage bei Smavesto bezahlen Sie eine prozentuale Gebühr, gerechnet auf das durchschnittlich verwaltete Anlagevermögen, inklusive der Depotgebühren, aller Wertpapiertransaktionen und weiterer Kosten. Die gesetzliche Umsatzsteuer ist hierin bereits enthalten.

Premium konservativ 1,2 % p.a.*
Premium gewinnorientiert 1,4 % p.a.*
Premium risikobewusst 1,6 % p.a.*
Premium spekulativ 1,8 % p.a.*

*0,25% davon erhält die Baader Bank (davon 0,05% für die Depotführung und eine Transaktionskostenpauschale von 0,20% für alle Wertpapierkäufe und -verkäufe). Für von Smavesto verwendete ETFs und ETCs fallen zusätzliche Drittkosten des Anbieters an (ca. 0,25%), diese sind in Wertpapierkursen bereits berücksichtigt.

Ihr nächster Schritt

Legen Sie Ihr Geld jetzt mit Smavesto an.

Smavesto

Smavesto

Eröffnen Sie ein Smavesto Depot und legen Sie Ihr Geld jetzt mit Smavesto an.

Leistungen und Mehrwerte 

  • Bequeme Depoteröffnung (100% online) ohne Unterschrift
  • Vollwertige aktive Vermögensverwaltung zu geringen Kosten
  • Einfache und schnelle Ein- und Auszahlungen auch per App 

Für wen ist Smavesto geeignet?

Smavesto ist für alle Kundinnen und Kunden geeignet, die auf die Mehrwerte der Premium Variante verzichten möchten und keinen persönlichen Ansprechpartner vor Ort benötigen. 

Das Smavesto-Depot lässt sich individuell nach Anlegertyp anpassen.

Es spielt keine Rolle, welcher Anlegertyp Sie sind. Smavesto findet für Sie die passende Zusammenstellung Ihres Depots. Während Sie sich um andere Dinge kümmern, passt der Robo-Advisor regelmäßig Ihr Portfolio an.

Da es sich um Wertpapiere handelt, unterliegt die Anlage den marktüblichen Risiken.

Schnelle Reaktion auf Marktveränderungen

Smavesto reagiert in schwierigen Zeiten automatisch und entscheidet sich dann für z. B. besonders schwankungsarme Produkte.

Wie eröffne ich ein Smavesto Konto?

  1. Betrag festlegen
    Sie haben die Wahl, wie viel Geld Sie anlegen. Monatlich ab 50 Euro, einmalig ab 1.000 Euro.
  2. Risiko definieren
    Je nach Risikobereitschaft erstellt Smavesto Ihr Depot. Eine grafische Darstellung zeigt den Zusammenhang von Risiken und Chancen. So können Sie Ihr Risiko nach Belieben anpassen.
  3. Individuelle Einstellungen
    Haben Sie konkrete Vorstellungen, worin Sie investieren möchten? Sollen beispielsweise Fremdwährungen berücksichtigt werden?
  4. Registrieren
    Geben Sie im letzten Schritt zur Registrierung Ihre persönlichen Daten ein. Der Vorgang ähnelt einer Kontoeröffung.

Was kostet Smavesto?

Wenn Sie sich für ein Smavesto-Depot entscheiden, zahlen Sie 1% pro Jahr*, gerechnet auf das durchschnittliche verwaltete Anlagevermögen.

* 0,75% erhält Smavesto für die Vermögensverwaltung,  0,25% erhält die Baader Bank (davon 0,05% für die Depotführung und eine Transaktionskostenpauschale von 0,20% für alle Wertpapierkäufe und -verkäufe). Für von Smavesto verwendete ETFs und ETCs fallen zusätzliche Drittkosten des Anbieters an (ca. 0,25%), diese sind in Wertpapierkursen bereits berücksichtigt.

Ihr nächster Schritt

Legen Sie Ihr Geld jetzt mit Smavesto an.

Smavesto App

Smavesto-App

Behalten Sie Ihr Depot bequem über die Smavesto-App im Auge.

i